1. App Entwicklung ähnlich Shpock/ Uxa


    App-Beschreibung

    Generell handelt es sich um eine Shpock ähnlich App, die jedoch nicht produktspezifischen Themen als Grundlage hat, sondern die Vermittlung von Menschen. Der Umfang der App besteht im Wesentlichen aus ca. 14 Screens. Die App soll für iOS und Android als native App entwickelt werden. Hauptfunktionen: 1. Menschen können sich als Angebot erstellen (Bild und Eckdaten, nach denen später gefiltert werden kann) 2. Anfragen akzeptieren und ablehnen durch eine andere Person. 3. Angebote in der Umgebung darstellen, sortiert nach Entfernung 4. Filtern von Angeboten nach Preis/ Entfernungsradius/ Einstellungszeitraum und einer der Eckdaten, die im Angebot spezifiziert wurden. 5. Angebote anzeigen und die hinterlegten Daten darstellen. Selbstverständlich ist die App etwas anders aufgebaut als Shpock, jedoch treten in der Funktionalität sehr viele Ähnlichkeiten auf. Von jedem Screen besteht bereits ein Wireframe, in dem das Design (Positionierung der Elemente/ Farbschema/ Icons/…) schon vollständig ausgearbeitet ist. Änderungsvorschläge sind jedoch herzlich willkommen in der Entwicklungsphase. Alle weiteren Funktionen sind in einem Lastenheft spezifiziert, das Ihnen auf Ihre Bewerbung für die Applikation gesondert zugesandt wird, sollten Sie sich als passend für das Projekt herausstellen. Wenn Sie Interesse zeigen, senden Sie mir bitte eine Anfrage per Email. Nehmen Sie bitte in diesen zu folgenden Punkten Stellung: 1. Nennen Sie mir bisherige MVP’s (optimalerweise 3 oder mehr), die von Ihnen erstellt wurden und entweder Ähnlichkeiten mit der oben genannten Beschreibung aufweisen oder auf die Sie besonders stolz sind. 2. Die Größe Ihres Teams und der Name Ihres Unternehmens. 3. Kurze Stellungnahme warum Sie sich für das Projekt für geeignet halten. 4. Ungefähre Preiseinordung netto nach den oben genannten Eigenschaften. (Shpock ohne Bewertungsfunktion/ Chat Funktion) Seien Sie sich auch bitte bewusst, dass ich vor der Annahme eines endgültigen Angebotes basierend auf dem Lastenheft, auf folgende Dinge bestehen werde: 1. Einen kurzen Lebenslauf und Codebeispiels jedes Teammitglieds, das dieser Applikation zugeteilt wird. 2. Die direkten Kontaktdaten der einzelnen Entwickler, um kurze Rückfragen so zeitsparend wie möglich zu gestalten. 3. Während der Entwicklungsphase finden wöchentlich regelmäßige Telefonkonferenzen statt aller beteiligten Entwickler und dem Auftraggeber, um eventuelle Missverständnisse und Fragen effektiv aufzuklären. Des Weiteren dient diese Anforderung dazu, dass der Auftraggeber auf dem Laufenden gehalten wird und über den Entwicklungsstand informiert ist, sowie aktiv zur Entwicklung beitragen kann. 4. Die Nutzung von Software zur Kollaboration bei der Softwareentwicklung (z.B. GitHub). Bei Teams sollte dies, nach meinem Kenntnisstand in der IT-Branche, Standard sein, sodass dies kein Problem darstellen dürfte. 5. Des Weiteren werde ich Sie um eine Unterschrift auf einer NDA (non disclosure agreement) bitten, die Sie dann ausfüllen müssen, bevor Sie das Lastenheft zugesandt bekommen. Eine Vorlage wird Ihnen entsprechend bereitgestellt, in die Sie nur noch Ihre Daten eintragen müssen. Die Finanzierung des Projektes ist abgeschlossen. Bei zufriedenstellender Entwicklung dieser App wird aus einer einmaligen Zusammenarbeit sehr wahrscheinlich eine längerfristige Beziehung für Folgeentwicklungen, sollte das Interesse von Ihrer Seite weiterhin bestehen. In naher Zukunft werde ich ein Unternehmen anmelden, sodass Sie es nicht mit einer Privatperson zu tun haben. Bitte kontaktieren Sie mich bevorzugt über Email. Bei dringenden Rückfragen auch gerne über das Handy. Ich freue mich auf Ihre Anfragen!

    Anzahl gewünschter Anfragen


    Angaben zum Unternehmen (Auftraggeber)



    Firmenart: eine Privatperson

    regionales Unternehmen:

    Geprüft von App-Entwicklung24.de: Ja